Aktuelle Zeit: 22.06.2017 19:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 349 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin (2008) offen für alle
BeitragVerfasst: 21.05.2010 09:40 
Offline
Großbeisser
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2007 00:34
Beiträge: 655
Nachdem er sich die Kaputze des Ledermantels tief ins Gesicht gezogen hatte und ein schwaches, rötliches Glimmen unterhalb der Kaputze hervorschimmerte, wandte er sich zu Sarlen um. Mit einem Nicken nahm er seine Bereitschaft zum Gehen zur Kenntnis. Auch er litt bereits an den Folgen des Durstes, was nicht nur zuletzt am schwachen Glimmen seiner Augen zu erkennen war. Auch seine Aufmerksamkeitsspanne wurde zunehmends kürzer, die Gedanken kreisten um das Blut.
"Es ist normal. Zuerst fällt es dir schwer dich zu konzentrieren, deine Gedanken kreisen nur noch um das Blut und wie Du deinen Durst am schnellsten stillst. Dieses Gefühl solltest Du nicht unterschätzen denn...nun...ich denke Du weisst was dann geschieht."
Noch im Sprechen begann er sich der Tür zu nähern und sie ohne weiteres zögern der unzähligen Riegel und Schlösser zu befreien. Ein Unterfangen, dass einige Minuten für sich beanspruchte. Als nun endlich alle Schlösser entriegelt waren öffnete er die Türe und trat hinaus. Über das Treppenhaus gelangten Sarlen und Kiba auf die verregneten Straßen. Jetzt würde die Jagd beginnen. Noch einmal warf Kiba mahnende Blicke, die Sarlen dazu aufforderten sich bloß zu beherrschen.
Was die Jagd hier in Berlin um einiges erleichterte waren die "Cleaner". Ein Team von Sterblichen sowie von Unsterblichen die sich um die Überreste der Opfer kümmerten, sobald die Jagd abgeschlossen war. Diese Dienstleistung war wahrlich nicht umsonst doch Kiba hatte sich ihre Dienste nicht zuletzt mehrmals verdient gemacht.

_________________
Bild
Special thanks to Kula
Steckbrief
Graphicguestbook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin (2008) offen für alle
BeitragVerfasst: 03.06.2010 13:41 
Offline
Herr der Hölle
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 13:40
Beiträge: 4696
Auch wenn Kiba sich zu beeilen schien, machte ihn diese kurze Warterei beinahe verrückt, warum konnte auch nie genug Essen im Haus sein?
Nervös begann er mit den Fingern auf der Tür zu trommeln, als Kiba sich endlich daran machte die Tür zu öffnen, was natürlich auch viel zu lange dauerte.
"Ich werde mich schon benehmen." antwortete er mit einem leicht fauchenden Unterton, der deutlich machte, dass Gespräche vor dem Trinken vielleicht lieber ausfallen sollten.
Das Treppenhaus hetzte er hinab, so gut wie Kibas Anwesenheit vor ihm es zuließ und auch der Anblick der recht leeren Straßen half nicht, um diese Nervosität und Unsicherheit zu verbergen.
Auch wenn er versprochen hatte sich zu benehmen, konnte er ein hektisches Umsehen und Wittern nicht unterbinden, dafür hatte er einfach zu viel Hunger und noch viel zu wenig Kontrolle über sich.
"Wohin?" fragte er kurz und abgehackt, fast so, als würde es ihm Mühe bereiten, während der Geruch nach Menschen aus mehreren Kneipen und einigen Häusern auf ihn einstürmte.
Der Geruch der umherhastenden Heimkehrer fiel dabei nicht weiter auf, dafür waren es einfach zu viele Gerüche, die den Regen verwaschen durchdrangen.
Die düsteren, bedrohlich wirkenden Wolken würden immerhin das seltsam wirkende Lächeln auf seinen Lippen verbergen, den Menschen gegenüber, die noch außerhalb von Häusern anzutreffen waren, weil sie keine andere Wahl mehr hatten.
Mit einem gehetzten Blick auf Kiba, machte er ein par Schritte in Richtung der größeren Straße, bevor es ihm gelang sich zusammen zu reißen und nur ein wenig nervös gen Kiba zu schielen.

_________________
    Ingame
      Server 1 Beißlink- Sarlen
    Charstory
      Sarlen - NZ 18. Mai 09

Dreyven 17.06.2009 21:06 hat geschrieben:
ich weiß was du meinst, ich mag weder Lucius noch sarlen, das sind beide solche zwangsbluttrinker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin (2008) offen für alle
BeitragVerfasst: 11.06.2010 15:33 
Offline
Großbeisser
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2007 00:34
Beiträge: 655
Mit einem Lächeln auf den Lippen hatte er die alte Tür des Hauses geöffnet und sofort war ihm der markante Geruch des Regens und was er hinfortspülte entgegengeschlagen. Die Kaputze, die er Anfangs tief ins Gesicht gezogen hatte gab das Gesicht samt Schopf wieder frei. Der Regen prasselte auf sein Haupt und hatte im Nu sein Haar durchnässt. Für einen Augenblick schloss er die rot unterlaufenen Augen und sog die Nachtluft gierig in seine Lungen. Genussvoll atmete er wieder aus und richtete seinen Blick auf Sarlen. Er genoss diese Momente. Die Spannung vor der Jagd, die Gier vor dem Mahl.
Ohne weitere Verzögerungen marschierte er los, an Sarlen vorbei auf eine der Hauptstraßen. Hier zu jagen würde sich als schwierig gestalten sodass sie bald damit begannen durch Seitenstraßen, fernab von allem Lärm zu patroullieren. Hier war die Gefahr entdeckt zu werden vergleichsweise gering. Die Chancen hier einem Menschen über den Weg zu laufen war im Gegenzug ebenso gering. Der Regen hatte die übrigen Menschen, die die Dunkelheit übrig gelassen hatte, von den Straßen vertrieben. Zudem konnte man sich bei diesem strömenden Regen nicht auf den Geruchssinn verlassen, ganz zu schweigen von der beginnenden Konzentrationsschwäche. Eine ganze Weile führte Kiba Sarlen tiefer in die Seitenstraßen, eine Weile die der Hunger bis in die Ewigkeit hinauszudehen vermochte und als letztlich selbst Kiba kurz davor stand die Jagd in den Seitengassen abzublasen und auf die größeren Straßen auszuweichen huschte vor ihnen eine Gestalt durch den Regen. Ein Mann mittleren Alters darauf bedacht den Regen so schnell wie möglich zu verlassen marschierte im Laufschritt in die Richtung der größeren Straßen. Ein schneller Blick glitt über die Schulter zurück zu Sarlen. Die Jagd konnte beginnen...

_________________
Bild
Special thanks to Kula
Steckbrief
Graphicguestbook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin (2008) offen für alle
BeitragVerfasst: 06.09.2010 11:26 
Offline
Herr der Hölle
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 13:40
Beiträge: 4696
Genießen würde er es wohl nie, genug Durst zu haben um beinahe allem an die Kehle zu springen war nicht angenehm.
Sich selbst zwingend folge er Kiba, der für ihn mehr und mehr wie eine Mahlzeit wirkte, je länger sie durch die Straßen irrten.
Von der Umgebung bekam er wenig mit, nur, dass die Straßen schmaler wurden fiel ihm auf, alle anderen Sinne waren nur noch mit der Suche nach Beute beschäftigt.
Als schließlich Beute in den Blick lief, brauchte er keine Aufforderung mehr um sich schnellst möglich in Bewegung zu setzen, jeder Zweifel war bereits vom Durst weggespült worden.
Der Mann dagegen schien nichts von den beiden Vampiren zu bemerken oder entschied sich, dass es wichtiger sei aus dem Regen zu gelangen, als sich mit den Schritten in seiner Nähe zu beschäftigen.
Ein leises Knurren löste sich aus Sarlens Kehle, als die Beute kurz um eine Ecke herrum aus dem Blickfeld verschwand.
Kiba dagegen war auch für Sarlen vergessen, nicht mehr als eine flüchtige Erinnerung, die nun keine Bewandniss besaß, musste er doch die Beute fangen und essen, nun ja, eher trinken.
Auch wenn zumindest Sarlen sich nicht weiter um die Umgebung, seine Auffälligkeit oder mögliche Beobachter scherte, war diese Straße relativ gut zur Jagd geeignet.
Baufällige Häuser und der Regen legten zumindest nahe, dass es keine Zeugen geben würde, denen die Polizei großartig Glauben schenken würde, erst recht nicht, wenn es solch eine abenteuerliche Geschichte wäre.

_________________
    Ingame
      Server 1 Beißlink- Sarlen
    Charstory
      Sarlen - NZ 18. Mai 09

Dreyven 17.06.2009 21:06 hat geschrieben:
ich weiß was du meinst, ich mag weder Lucius noch sarlen, das sind beide solche zwangsbluttrinker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 349 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de